Königsschießen beim SSV Philippsburg

am 06.04.2019

 

Der Sportfischerverein Huttenheim war am 06.04.2019 beim Königsschießen des Sportschützenverein Philippsburg mit einer Herren- und einer Damen-Mannschaft vertreten.

Die Männer (Wolfgang Pilpin, Andreas Heilig und Matthias Schneider) erzielten einen tollen 8. Platz ( von 29 Mannschaften). Wolfgang Pilpin erreichte einen stolzen 8. Platz (von 86 Teilnehmern Männer) in der Einzelwertung. Herzlichen Glückwunsch.

Die Damen (Diane Seipel, Manuela Schneider und Carmen Schmitteckert) erreichten den 11. Platz (von 14 Mannschaften).

Es war eine schöne, gelungene und sehr gut organisierte Veranstaltung des SSV. Ein großes Lob an die Helfer, Betreuer und Organisatoren des Sportschützenvereins. 

Und Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner des Turniers.


Baumschnitt 23.03.2019 am Brechtsee

 

Die 2 Eichen auf der Terrasse unseres Fischerheimes am Brechtsee sind schon einige Jahre alt. Hier haben sich in den Kronen die Äste verwachsen und sind teilweise gebrochen.

Dies mußte fachmännisch behoben werden.

Am Samstag, den 23.03.2019 hat eine Fachfirma für Garten – und Landschaftsbau die Bäume ausgeastet und zurückgeschnitten.

Durch einen Arbeitseinsatz der Fischer wurden alle Äste verladen und entsorgt.

Da es der Wettergott gut meinte, war die Terrasse nach 2 Stunden aufgeräumt und der Biergarten konnte wieder für die Gäste bestuhlt werden.


Gemarkungsputzete 23.03.2019

Bei der Gemarkungsputzete der Stadt Philippsburg waren wir am Brechtsee und Umgebung wieder zahlreich vertreten.

Auch unsere Fischerjugend war fast vollzählig am Start und nach ein paar Stunden schweißtreibender Arbeit waren die Ufer, Wegesränder und Flächen vom Müll befreit, der dort nicht hingehört. Es war wieder erschreckend, wie unachtsam viele Menschen mit unserer Heimat umgehen und achtlos ihren Müll (u.a. Mikrowelle, Traktorreifen, Hausmüll, ...) "entsorgen".  Anschließend entsorgten die Mitarbeiten des Bauhofes die gesammelten Müllberge ordnungsgemäß.

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer haben ganze Arbeit geleistet, herzlichen Dank - auch von unserer Mutter Natur.


Arbeitseinsatz 26.01.2019

Unser erster Gewässerpflegetermin in 2019 führte uns an den
Rheinniederungskanal.
Nachdem während der letzten Vegetationsperiode alle Wege komplett
zugewachsen waren, galt es wieder den Zugang zum Gewässer zu ermöglichen.
Bestens mit den vereinseigenen Gerätschaften ausgestattet, konnten wir
zu sechst diese Aufgabe angehen.
Nach drei schweißtreibenden Stunden waren wieder zehn Zugänge zum Kanal
freilegt.
Zum Abschluss stärkten wir uns in geselliger Runde beim Fischerheim mit
heißen Würsten und kühlen Getränken.


Arbeitseinsatz 03.11.2018

 

Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich um 9:00 Uhr 10 Mitglieder am Brechtsee zum Arbeitseinsatz.

Gewässerpflege am großen Loch und am Südufer Brechtsee standen an, hier teilte man sich in 2 Gruppen ein.

Nach 3 stündigem Einsatz stärke man sich mit einer Wurst und Getränken.

 


Gemarkungsputzete 10.03.2018

 

Bei der Gemarkungsputzete der Stadt Philippsburg waren wir auch zahlreich vertreten.
Durch die kameradschaftliche Zusammenarbeit mit den Tauchern der Manta Divers Philippsburg konnten wir mehrere Teams mit Vertretern beider Vereine bilden.

 


Arbeitseinsatz 24.02.2018

 

Bei Minustemperaturen und einem strengen Ostwind trafen wir uns am Samstag, den 24.02. zu den jährlich anstehenden Gewässerpflegearbeiten.
Wir haben uns in zwei Teams aufgeteilt, um die Arbeiten an unseren Pachtgewässern Rheinniederungskanal und Großes Loch durchzuführen. Nach Abschluss der schweißtreibenden Tätigkeit stärkten

                                                                                                wir uns beim Fischerheim mit einem   

                                                                                                wohlverdienten Vesper (leckere Bratwürste).